Making in Salzburg

Wer schon immer was im Making Bereich probieren, lernen oder entdecken wollte ist bei den MakerDays Workshops und der ersten Mini Maker Faire® Salzburg genau richtig!

MakerDays Workshops

Lust auf spannende Workshops? Dann sind die MakerDays am 27. und 28. April 2017 genau das Richtige für deine Schulklasse.

Mehr dazu

Mini Maker Faire® Salzburg

Die Mini Maker Faire® Salzburg öffnet am Samstag, den 29. April 2017 ihre Tore.

Mehr dazu …

Veranstaltungsort

Die MakerDays und die Mini Maker Faire® Salzburg finden in der TriBühne Lehen in Salzburg statt.

TriBühne Lehen | Tulpenstrasse 1 | 5020 Salzburg

Erreichbar mit dem O-Bus 8, dem Fahrrad oder dem Auto.

Warum Maker und Bibliotheken zusammenpassen!

Wissen erwirbt man am besten über das Tun. Für Maker ist das selbstverständlich. Noch besser funktioniert es beim gemeinsamen Tun und dem Austausch über Probleme und ihre möglichen Lösungen.

Bibliotheken sind traditionell allgemein zugängliche und offene Orte für den Austausch und die Kommunikation. Das gemeinsame Tun tritt als neuer Aspekt hinzu. In manchen Bibliotheken in den USA gibt es schon länger Maker Spaces, also Bereiche mit entsprechender Infrastruktur vom 3D-Drucker über elektronische Geräte bis hin zu Geräten für die Bearbeitung aller  möglichen Materialien.

Die Stadt:Bibliothek Salzburg hat 2016 gemeinsam mit Salzburg Research und dem Verein Spektrum 2 Maker-Workshops für Kinder angeboten und verfügt mit 3D-Drucker und iPads über moderne Infrastruktur. Jetzt machen wir gemeinsam den nächsten Schritt und wollen die Maker in der Stadt Salzburg einladen, ihre Projekte und sich selbst im Rahmen einer kleinen Maker Faire im Rahmen der Wissensstadt zu präsentieren.